Recycling / Altgold

Einsendeformular öffnen (ca. 0,1 MB)
  • Feilung, Zahngold, Altgold – Aufarbeitungskosten incl. Vollanalyse nur € 50,00!
    Abrechnung erfolgt innerhalb 24 Stunden.
  • Gekrätz, Filterbeutel, Fegestaub – Aufarbeitung incl. Vollanalyse nur € 150,00!
    Abrechnung erfolgt nach ca. 6 Wochen.
  • Auch kostenlose Abholung möglich.
  • Exaktheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit zeugen von unserer Kompetenz im Scheidegeschäft.
  • Wir kaufen auch Überschüsse von Dentallegierungen an.
  • Modernste Scheidetechnologien garantieren die hocheffiziente Rückgewinnung der wertvollen Edelmetallinhalte wie Gold, Silber, Platin und Palladium - sowie kurze Bearbeitungszeiten. Unser hoch qualifiziertes Mitarbeiterteam rechtfertigt das der Firma WEHRLE entgegengebrachte Vertrauen.
  • Bei Abgabe ihres Scheidgutes zugunsten wohltätiger Zwecke (Spenden) ist die Abholung und Aufarbeitung kostenlos!

Scheidgut

Unter dem Begriff Scheidgut werden die schmelzbaren edelmetallhaltigen Materialien und Rückstände zusammengefasst, die möglichst wenig durch Nichtmetalle verunreinigt sind. Im Einzelnen kann es sich dabei um alte Schmuckstücke, Münzen, Feilungsabfälle, mehrmals geschmolzene Gusskegel und Gusskanäle, extrahierte Kronen, Brücken und Inlays handeln.

Gekrätz

Mit Gekrätz werden alle Materialien bezeichnet, die einen hohen Anteil an Nichtedelmetallen beinhalten, so dass sie nicht ohne vorherige Aufbereitung der Rückgewinnung zugeführt werden können. Hierzu zählen sowohl der Kehricht der Laboratorien und Werkstätten, als auch die Rückstände aus Filtern und Poliereinheiten.

Röntgenfluoreszenzmethode

Die Röntgenfluoreszenzspektralanalyse nutzt die charakteristische Sekundärröntgenstrahlung der Elemente zu deren Identifikation aus. Die von der Röntgenröhre erzeugte und auf die Probe gerichtete primäre Strahlung kann aus einer Elektronenschale der Atome des Probematerials ein Elektron herausschlagen. In die dadurch frei gewordene Stelle „fällt“ aus energetischen Gründen ein Elektron einer weiter außer liegenden Schale. Bei diesem Platzwechsel wird vom Atom eine Strahlung mit einer für das Element charakteristischen Energie ausgesandt. Mit einem geeigneten Detektor, z. B. ein Halbleiterelement, wird diese Strahlung analysiert, wobei über die Energie das jeweilige Element und über die Intensität dessen Mengenanteil in der Probe ermittelt wird.

Neuigkeiten

  • Scheidgutbehälter Unser neuer Scheidgutbehälter kann ab sofort kostenlos angefordert werden!
    Machen Sie Ihr Altgold zu Bargeld!
    PDF Downloaden, ausdrucken und per Fax Ihren persönlichen Behälter bestellen!

    Jetzt Formular Herunterladen (ca. 0,6 MB)

  • Bestellformular Unser neues Bestellformular ist ab sofort verfügbar!

Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns.